Unterricht für Saxophon und Querflöte in Helsa
Saxophon und Querflöte

Unterricht

Im Vordergrund des Unterrichts für Saxophon und Querflöte steht die Freude am Lernen und Üben des Instruments. Dabei wird für jeden Schüler ein individueller musikalischer Weg gefunden.

Der Unterricht richtet sich gleichermaßen an Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Ob Kinder oder Erwachsene; jeder kann das Instrument erlernen und arbeitet im eigenen Lerntempo.

Der Musikunterricht ist möglich als regelmäßiger wöchentlicher Unterricht oder unregelmäßige Einzelstunde je nach Bedarf.
Unterrichtsort ist Helsa (Kreis Kassel): Berlinerstr. 13, 34298 Helsa
Unterrichtsort auf Google Maps

Saxophon- und Querflöte
lernen in Helsa

Ob Anfänger, Wiedereinsteiger, Fortgeschrittene, Kinder oder Erwachsene: jeder kann das Instrument erlernen.

Saxophon

Inhalte

Die Inhalte des Unterrichts richten sich ganz nach dem Schüler. Je nachdem welches Alter, welcher Musikgeschmack, welcher Stand, welche Übungsziele, kann im Unterricht individuell auf Jeden eingegangen werden.

Inhalte sind unter Anderem:

  • Spieltechniken des Saxophons bzw. der Querflöte: Atmung, Körperhaltung, Tonbildung, Ansatz, Intonation ...
  • Saxophon und Querflöte in verschiedenen Stilen wie Klassik, Jazz, Klezmer, Folk, Funk, Soul spielen
  • Noten- und Rhythmuslehre
  • einfacher Einstieg in das freie Spiel bis hin zur komplexen Jazzimprovisation
  • Harmonielehre und Gehörbildung
  • Ensemblespiel

Saxophon- und Querflöte lernen
bei Elisabeth Flämig in Helsa

Melden Sie sich gern für eine Probestunde, um das Instrument oder den Unterricht anzutesten.

Lehrer

Die Lehrerin Elisabeth Flämig verfügt über langjährige Erfahrung als Instrumentallehrerin für Menschen jeder Altersgruppe und jedes Niveau.

Sie ist außerdem als Saxophonistin in verschiedenen Band- und Theaterformationen deutschlandweit unterwegs.
Zur Zeit ist sie zu sehen bei:
www.sistergold.de
www.paspartout.de
www.ohrfuchs.de

Gemeinsam in der Gruppe üben -
den inneren Schweinehund besiegen

Immer montags von 18:30-20:30 Uhr
im Kulturbunker Kassel

SAXOPHONTRAINING

Das wöchentlich stattfindende Saxophontraining unter wechselnder Leitung von Elisabeth Flämig und Kerstin Röhn will dem inneren Schweinehund des Übens Beine machen. Wie? Indem gemeinsam in der Gruppe geübt wird.

Effektives Üben meint, das „Handwerkszeug“, die oft so ungeliebten aber notwendigen Basics, nicht zu vernachlässigen, damit die Musikstücke später leichter und besser von der Hand gehen.

Sound und Atemtechnik, Tonleiter,- und Rhythmusübungen gehören zum Basistraining dazu, ebenso das freie Spiel und das aufeinander Hören. Am Ende jeder Trainingseinheit wird ein gemeinsames Stück gespielt.

Das Üben in der Gruppe ist motivierend und gibt viele Anregungen, um sein eigenes Spiel und das Üben allein zu Haus zu verbessern.

Mit großer Sachkenntnis, Spaß und Leidenschaft führen Elisabeth Flämig und Kerstin Röhn durch zwei Stunden Saxophonworkout (Pausen inclusive).

Willkommen ist jeder, der einen Motivationsschub braucht oder dem es alleine im stillen Kämmerlein zu langweilig ist.

Mitzubringen sind neben dem Instrument ein Notenständer, Bleistift, Radiergummi und Notenpapier.


Trainiert wird immer montags 18:30-20:30 Uhr
Kulturbunker Kassel, Friedrich-Engels-Str. 27
Kosten: 10,00 € pro Termin

Termine:

Oktober 2018 – 08.10., 15.10., 22.10., 29.10.

November 2018 – 05.11., 12.11., 19.11., 26.11.

Dezember 2018 – 03.12., 10.12., 17.12.

Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Kontakt

Elisabeth Flämig
Telefon: 0176 21881345
E-Mail: info@musikunterricht-helsa.de

Postadresse und Unterrichtsort:
Berlinerstr. 13 | 34298 Helsa
[Bus- und Tramhaltestelle in der Nähe]

Hier finden Sie mich in Helsa

Tel. 0176 21881345 | E-Mail | Impressum/Datenschutz